Back

Referent Finanzen & Projektcontrolling (m/w/d)

Das Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP) gGmbH bietet eine Stelle als Business Process Manager (m/w/d) in unserem Büro in Wuppertal, Deutschland.

Eintrittstermin: Oktober 2021
Arbeitszeit: bis zu 100%
Dauer:   1 Jahr, eine Verlängerung ist beabsichtigt
Ort: Wuppertal, Deutschland

Das Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP) gGmbH ist ein unabhängiger, gemeinnütziger “Think and Do Tank”, der sich für gemeinschaftliche Lösungen für einen nachhaltigen Planeten einsetzt. Das Zentrum wurde 2005 vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) und dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gegründet und hat seinen Sitz in Wuppertal, Deutschland. Ein Team von derzeit 50 multidisziplinären Fachleuten erarbeitet weltweit Lösungen für mehr Nachhaltigkeit in Produktion und Konsum. Lesen Sie mehr über uns auf unserer Website:

www.scp-centre.org/about-us

Das CSCP bietet ein dynamisches und anregendes Team, vielfältige Aufgaben und internationale Entwicklungsmöglichkeiten, die Chance, an zukunftsorientierten Nachhaltigkeitsthemen zu arbeiten und die Möglichkeit, mit Ihrer Arbeit in einer renommierten Organisation wirklich etwas zu bewirken.

Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit Teilzeitarbeit und Homeoffice-Lösungen. Flexible Arbeitszeiten ermöglichen es Ihnen, Ihr persönliches Leben parallel zu Ihrer Karriere beim CSCP zu planen.

Aufgrund des kontinuierlichen Wachstums der letzten Jahre und der immer komplexer werdenden internationalen Projektumgebungen werden wir unser „Enabler-Team“ verstärken. Sie arbeiten an der Schnittstelle zwischen dem dynamischen Feld der Nachhaltigkeitsforschung und der Welt der Zahlen und Planungsverfahren, um die finanzielle Stabilität des CSCP zu sichern.

Ihre Aufgaben sind:

  • Projekt- und Budgetplanung
    Sie unterstützen unsere Projektleiter in allen Fragen der Projektplanung.
  • Projektkalkulation
    Sie wenden die verschiedenen Kalkulationsschemata für die verschiedenen Auftraggeber an.
  • Projektcontrolling
    Sie stellen Ressourcen- und Planungszahlen in Berichten für das Management zusammen.
  • Prozessverbesserung
    Sie initiieren und implementieren kontinuierlich Prozessverbesserungen in einem agilen Arbeitsumfeld

Sie haben:

  • eine abgeschlossene Ausbildung/Abschluss im kaufmännischen und/oder organisatorischen Bereich.
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in einem internationalen Arbeitsumfeld.
  • Erfahrung in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Teamgeist, Durchsetzungsvermögen und beherrschen die MS-Office-Programme (Word, Excel, Powerpoint)

Sprachkenntnisse:

Da Deutsch und Englisch die Arbeitssprache des CSCP sind, sind fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich.

Entlohnung:

Wir wenden den Tarifvertrag der Länder (TV-L) NRW an.

Bewerbungsfrist:

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in einem PDF-Dokument bis zum 30. September 2021 ausschließlich an jobs@scp-centre.org.